Austrian Review Of International And European Law 2001 by Gerhard Loibl

Austrian Review of International and European Law 2001 PDF
Author: Gerhard Loibl
Publisher: Martinus Nijhoff Publishers
Size: 23.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Law
Languages : en
Pages : 474
View: 6145

The Austrian Review of International and European Law is an annual publication that provides a scholarly forum for the discussion of issues of public international and European law, with particular emphasis on topics of special interest for Austria. Its analytical articles focus on theoretical questions, current developments, and emerging tendencies in all areas of the field, including detailed reviews of relevant recent literature. Issues of human rights law and the law of international organisations are also covered. An important integral element of the Review is its digest of Austrian practice in public international law, encompassing both executive and judicial developments. The editorial board and advisory board comprise scholars and practitioners in public international and European law, ensuring that the Review adequately reflects the interrelationships between current developments and the continuing evolution of this important area of legal theory and practice.

Austrian Review Of International And European Law by Gerhard Loibl

Austrian Review of International and European Law PDF
Author: Gerhard Loibl
Publisher: Martinus Nijhoff Publishers
Size: 20.41 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Law
Languages : en
Pages : 462
View: 3718

"The Austrian Review of International and European Law" is an annual publication that provides a scholarly forum for the discussion of issues of public international and European law, with particular emphasis on topics of special interest for Austria. Its analytical articles focus on theoretical questions, current developments, and emerging tendencies in all areas of the field, including detailed reviews of relevant recent literature. Issues of human rights law and the law of international organisations are also covered. An important integral element of the Review is its digest of Austrian practice in public international law, encompassing both executive and judicial developments. The editorial board and advisory board comprise scholars and practitioners in public international and European law, ensuring that the Review adequately reflects the interrelationships between current developments and the continuing evolution of this important area of legal theory and practice.

International Law Between Universalism And Fragmentation by Isabelle Buffard

International Law between Universalism and Fragmentation PDF
Author: Isabelle Buffard
Publisher: BRILL
Size: 25.28 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Law
Languages : en
Pages : 1134
View: 2949

This Festschrift is published on the occasion of Gerhard Hafner’s 65th birthday and his retirement as a professor at the University of Vienna. It assembles a great number of renowned friends and colleagues in international law honouring Gerhard Hafner’s outstanding career as scholar, diplomat, legal adviser and arbitrator. The diversity of areas selected for this Festschrift reflects the generalist approach of Gerhard Hafner towards international law. Among the topics on which his contribution was particularly influential are the fragmentation of international law, the law of State immunity and international criminal law, which feature prominently in the Festschrift. Other areas covered are the theory of international law (including sources), basic principles of international law, codification of international law, subjects of international law, international dispute settlement, the law of the sea and international environmental law, human rights and humanitarian law and the law of the European Union.

Internationales Wirtschaftsrecht by Horst-Peter Götting

Internationales Wirtschaftsrecht PDF
Author: Horst-Peter Götting
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 64.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Law
Languages : de
Pages : 1013
View: 1415

Die Neuauflage bietet eine hochaktuelle, umfassende Darstellung und Analyse des internationalen Wirtschaftsrechts. In eigenen Kapiteln werden die einzelnen Rechtsbereiche des internationalen Wirtschaftssystems dargestellt: Welthandelsrecht (Waren- und Dienstleistungshandel), Finanz- und Währungsrecht, Investitionsschutzrecht, Transport-, Kommunikations- und Wettbewerbsrecht, Rohstoffmärkte, Schutz des geistigen Eigentums, das Recht internationaler Kapital- und Finanztransaktionen, das Recht internationaler Warentransaktionen, Außenwirtschaftsrecht und Streitbeilegung. Die Neuauflage berücksichtigt u.a. Entwicklungen im Zusammenhang mit der Finanz- und Staatsschuldenkrise der letzten Jahre, der Bali-Konferenz der WTO und dem Lissabon-Vertrag der EU.

Der Beitrag Des Libanontribunals Zur Weiterentwicklung Des V Lkerrechts by Johannes Fuhrmann

Der Beitrag des Libanontribunals zur Weiterentwicklung des V  lkerrechts PDF
Author: Johannes Fuhrmann
Publisher: LIT Verlag Münster
Size: 61.39 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 358
View: 4572


Internationales Wirtschaftsrecht by Christian Tietje

Internationales Wirtschaftsrecht PDF
Author: Christian Tietje
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 78.25 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Law
Languages : de
Pages : 1188
View: 142

Die Neuauflage bietet eine hochaktuelle, umfassende Darstellung und Analyse des internationalen Wirtschaftsrechts. Sie berücksichtigt u.a. Entwicklungen im Zusammenhang mit der Finanz- und Staatsschuldenkrise der letzten Jahre.

Normative Ordnungsstruktur Und Private Wirkungsmacht by Karsten Nowrot

Normative Ordnungsstruktur und private Wirkungsmacht PDF
Author: Karsten Nowrot
Publisher: BWV Verlag
Size: 20.32 MB
Format: PDF, ePub
Category : International business enterprises
Languages : de
Pages : 1006
View: 3920

Hauptbeschreibung Die wachsende Bedeutung nichtstaatlicher Akteure bildet eine zentrale Thematik im Rahmen der gegenwärtig in den Rechts- und Sozialwissenschaften kontrovers geführten Diskussion über die Existenz und das Ausmaß eines grundlegenden Strukturwandels im heutigen internationalen Wirtschaftssystem. In diesem Zusammenhang wird regelmäßig gerade auch auf die ökonomisch wie politisch machtvolle Position transnationaler Unternehmen verwiesen. Gleichwohl haben der Umfang und die Ausgestaltung der Beteiligung transnationaler Unternehmen an Rechtssetzungsprozessen im internation.

Ordnungsgem E Berf Hrung by R. M. Douglas

 Ordnungsgem    e   berf  hrung  PDF
Author: R. M. Douglas
Publisher: C.H.Beck
Size: 67.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 556
View: 7401

Bis heute zählt die durch Hitlers verbrecherisches Regime ermöglichte Vertreibung der Deutschen aus dem Osten Europas zu den umstrittensten Themen der deutschen Zeitgeschichte. «Geordnet und human», sollte die Umsiedlung der Deutschen erfolgen, so hatte es das Potsdamer Abkommen festgelegt. Doch die Realität sah anders aus. In seinem gründlich recherchierten Buch beleuchtet R. M. Douglas Vorgeschichte, Verlauf und Folgen der Vertreibung der Deutschen aus dem Osten Europas und liefert dabei ungewohnte Nahaufnahmen des Leids der Vertriebenen. Dabei verwendet er deutsche Quellen nur, sofern sie durch andere Zeugnisse bestätigt werden, und konzentriert sich auf Überlieferungen aus dem Archiv des Internationalen Roten Kreuzes, Beobachtungen westlicher Diplomaten, Offiziere und Journalisten sowie auf die Akten der ausweisenden Staaten. So entsteht eine Darstellung, die das Leid der Vertriebenen, die Gräueltaten an Deutschen und das moralische Versagen der Alliierten in ungewohnter Schärfe thematisieren kann ohne in den Verdacht der Einseitigkeit zu geraten. Vertreibungen laufen nie «geordnet und human» ab, das ist die zentrale These dieses Buches. Ein flammender Appell gegen Völkerverschiebungen als Mittel internationaler Politik.

State Immunity In International Law by Xiaodong Yang

State Immunity in International Law PDF
Author: Xiaodong Yang
Publisher: Cambridge University Press
Size: 72.49 MB
Format: PDF, ePub
Category : Law
Languages : en
Pages : 761
View: 6354

Xiaodong Yang examines the issue of jurisdictional immunities of States and their property in foreign domestic courts.

V Lkerstrafrecht by Gerhard Werle

V  lkerstrafrecht PDF
Author: Gerhard Werle
Publisher: Mohr Siebeck
Size: 64.85 MB
Format: PDF
Category : Crimes against humanity
Languages : de
Pages : 728
View: 2886

Die erste Gesamtdarstellung des Völkerstrafrechts in deutscher Sprache liegt nunmehr in komplett überarbeiteter und aktualisierter Fassung vor. Ausgehend vom Römischen Statut des Internationalen Strafgerichtshofes und dem aktuellen Stand des Völkergewohnheitsrechts werden die Grundlagen und der Allgemeine Teil des Völkerstrafrechts sowie die einzelnen Völkerrechtsverbrechen behandelt, nämlich Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Kriegsverbrechen und das Verbrechen der Aggression. Rechtsprechung und Schrifttum sind auf aktuellem Stand berücksichtigt. Einbezogen sind die neuesten Entwicklungen des Völkerstrafrechts, insbesondere die erste Verfahrenspraxis des Internationalen Strafgerichtshofes, die Errichtung "hybrider" Strafgerichte und die Implementierung des Völkerstrafrechts in staatlichen Strafrechtsordnungen.

Amnesty For Crimes Against Humanity Under International Law by Faustin Ntoubandi

Amnesty for Crimes against Humanity under International Law PDF
Author: Faustin Ntoubandi
Publisher: BRILL
Size: 38.70 MB
Format: PDF
Category : Law
Languages : en
Pages : 268
View: 4028

Drawing on crystallizing trends in State's practice in respect of amnesty, this book provides a comprehensive legal framework within which grants of amnesty can be reconciled with the duty to prosecute core crimes under international law.